Alle Folgen des Metal Podcasts

chronologisch geordnet. Da kann man sich ruhig mal durchklicken und anständig die Birne kreisen lassen. Zugegeben, einige der älteren Folgen sind, was die Aufnahme und Sprechqualität der Moderation angeht,  ... nunja es ist eben noch kein Podcast Gott vom Himmel gefallen. Dafür ist die Mucke erstklassig. Immer! Von der ersten Folge an!

Vol.19 – Bang your head

Heute gibts die bis dato fetteste und längste Sendung aller Zeiten! 9 Songs warten darauf eure Gehörgänge zu malträtieren. You want it – You got it!

Vol.18 – Fistful of Metal

Wir haben euch mal wieder etwas länger warten lassen, doch die folgenden 7 Songs Thrash und Death Metal dürften euch mehr als entschädigen!

Vol.17 – Reborn in Metal

In dieser Folge drücken wir anständig aufs Gaspedal und knallen euch 5 Bands in nur 20 Minuten vor den Latz. Wen wundert es, das es sich hierbei nur um eine Death Metal Breitseite handeln kann.

Vol.16 – new year apocalypse

Zum Jahreswechsel gibts ma wieder eine etwas längere Sendung, schließlich sollt ihr gut durch die Silvesternacht kommen. Diesmal haben wir sogar mal wieder etwas Viking und Pagan Metal im Angebot!

Vol.15 – The return of chaos

Diesmal ist wiedermal das Chaos in Form von Tim und Micha im Podcaststudio, was nur bedeuten kann, das es vornehmlich um Grunz und Black Metal geht.

Vol.14 – At least with pagan blood

Auf vielfachen Wunsch haben wir in dieser Episode das Augenmerk etwas mehr auf Pagan und Viking Metal gelegt. Gewürzt mit etwas Folk und abgeschmeckt mit einer Prise Death Metal!

Vol.13 – A lesson in extreme

In diversen Outtakes angedroht haben Tim und Micha nun das Podcast Studio geentert und erteilen uns eine Lektion des Extremen. Chaos, Black Metal und Gebolze sind dabei vorprogrammiert!

Vol.12 – the dirty dozen

Wir machen das dreckige Dutzend voll und haben 6 Songs von Epic Folk, bis Death Metal sowie etwas Deathcore/Metalcore im Angebot

Vol.11 – Hell is here

Wir beenden die Fußball WM Pause und entfachen eine halbe Stunde lang die Hölle auf euren Abspielgeräten, indem wir euch ein bisschen Death und Thrash Metal Geboller servieren!

Vol.10 – Pure Fucking Metal

Hooray! Unser erstes rundes Jubiläum wird natürlich ausgiebig gefeiert. Länger, besser, lauter. Kurz: Pure Fucking Metal! Feiert mit uns!